Die Klassen 3a, 3b und 3c besuchten die Feuerwache 4 in Maiach

 

-Dezember 2017-

 

Diesmal durften sich die ausflugsfreudigen Drittklässler die Feuerwache 4 anschauen.

Zuerst begrüßte uns Feuerwehrmann Christian und führte uns in einen Unterrichtsraum. Dort wurde  unter anderem mittels eines Films die Aufgaben der Feuerwehr anschaulich aufgeführt und gezeigt, wie schnell ein Brand sich ausbreitet. Ein Quiz vertiefte oder erweiterte unseren Wissenshorizont. Schließlich demonstrierte ein zweiter Feuerwehrmann namens Andreas,  wie er bei einem Großbrand gekleidet ist.

Die zwei fachkundige. Feuerwehrmänner führten uns dann durch ihre Wache und berichteten über ihren Alltag. Dieser unterscheidet sich von anderen Berufsalltagen, denn ein Feuerwehrmann verbringt nicht nur 8 Stunden in der Wache. Er muss 24 Stunden einsatzbereit sein, das heißt er übernachtet auch  in seinem Arbeitsplatz. So besichtigten wir den Aufenthaltsraum, die Kantine, die Großküche und die Schlafplätze.

Wie schnell ein Feuerwehrmann zu seinem Fahrzeug gelangt, demonstrierte uns einer der zwei Kollegen: rasant rutschte er eine Stange herunter, und das mehrere Meter tief! Nichts für Angsthasen.

Danach leuchteten alle Augen, denn wir durften ganz nah an die Fahrzeuge heran. Die Fragen der Kinder waren vielfältig, aber es wurden alle beantwortet.

Gut gelaunt ging es am späten Vormittag zurück zur Schule. Gemäß der Begeisterung der Schüler kann es schon sein, dass unter ihnen der nächste Feuerwehrmann oder die nächste Feuerwehrfrau zu finden ist.

 

291

303

309

319

326

IMG_2996

IMG_3001

IMG_3057

IMG_3081

IMG_3091

IMG_3120

IMG_3188

 

 

 

Fotos: © Helene-von-Forster-Schule

Tel. 0911 2317222
Fax  0911 2317221
gs.helene-von-forster@web.de

Grundschule Nürnberg
Helene-von-Forster-Schule
Am Röthenbacher Landgraben 65
90451 Nürnberg

Helene-von-Forster-Schule

Feuerwehr 2018