Ferienordnung

Tag der deutschen Einheit

03.10.2019 unterrichtsfrei

Herbstferien

28.10. - 31.10.2019

Buß- und Bettag

20.11.2019 unterrichtsfrei

Weihnachtsferien

23.12.2019 - 03.01.2020

Fasching

24.02. - 28.02.2020

Osterferien

06.04. - 17.04.2020

Maifeiertag

01.05.2020 unterrichtsfrei

Christi Himmelfahrt

21.05.2020 unterrichtsfrei

Pfingstferien

01.06. - 12.06.2020

Sommerferien

27.07. - 07.09.2020

angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag.

Ferienverlängerung aus Urlaubsgründen kann nicht gestattet werden
(Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz Art. 76).

Weitere Informationen:

Fernbleiben vom Unterricht

Bitte verständigen Sie bei Erkrankung Ihres Kindes umgehend die Schule und zwar bis spätestens 8 Uhr. Sie können dies telefonisch ab 7:30 Uhr über das  Sekretariat (231-7222) erledigen. Es ist auch möglich, einem zuverlässigen Mitschüler eine schriftliche Entschuldigung mitzugeben.  Unentschuldigtem Fehlen wird zur Sicherheit Ihres Kindes sofort  nachgegangen.

Verkehrssicherheit

Das Fahren von Inlineskates und anderen Sportgeräten ist sowohl auf dem Schulweg als auch im Schulgelände verboten. Da die Fahrradprüfung erst  am Ende der 4. Klasse stattfindet, entscheiden Sie bitte in eigener  Verantwortung, ob Sie Ihr Kind mit dem Rad zur Schule fahren lassen. Für mitgebrachte Fahrräder kann die Schule keine Haftung übernehmen.

Zur Sicherheit aller Kinder bitten wir Sie, das Halteverbot im Kreisverkehr vor dem  Schulhaus und an der Schulbushaltestelle, sowie die Tempo-30-Regelung zu beachten, falls Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen müssen.

Sicherheit im Sportunterricht

Das Tragen von Schmuck beim Sport birgt erhebliche Risiken und ist deshalb  nicht gestattet. Auch ein Überkleben mit Pflastern kann Verletzungen  nicht verhindern. Da die Schule für abgelegte Schmuckstücke keine  Haftung übernimmt, empfehlen wir, an den Tagen mit Sportunterricht bzw. Schwimmunterricht den Schmuck zu Hause zu lassen.

Informationen zum Schwimmunterricht finden Sie hier.

Mediennutzung

Smartphones oder Tablets dürfen in der Schultasche mitgeführt werden, müssen während des Unterrichts aber grundsätzlich ausgeschaltet sein. Die Nutzung von Smartwatches ist verboten, deshalb bleiben diese bitte zuhause.
Genauere Informationen zur Mediennutzung finden Sie hier.

Datenschutzbeauftragter der Grund- und Mittelschulen in Nürnberg:

Kontakt unter www.schulamt.info - Schulamt - Datenschutzbeauftragter
https://schulamt.info/index.php?&pid=37&eb=1&e0=2&e1=37&e2=0&nr=0&csp=B&aid=KS00001

 

Aktuelle Termine:

Donnerstag, 12.12. und 19.12.

17:30 Uhr Probe Lehrer-Eltern-Chor

Freitag, 13.12.

16 - 18 Uhr Hofweihnacht

Freitag, 20.12.

10:30 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Nikodemus-Kirche
11:20 Uhr Unterrichtsschluss

Tel. 0911 2317222
Fax  0911 2317221
gs.helene-von-forster@web.de

Grundschule Nürnberg
Helene-von-Forster-Schule
Am Röthenbacher Landgraben 65
90451 Nürnberg

Helene-von-Forster-Schule

Elterninfos