Vor den Osterferien besuchte uns das Theater “Theatrino”. Die Turnhalle wurde für einen Tag zur Theaterbühne.

Ein BÜCHERWURM zieht in ein neues Buch ein. Er frisst sich durch die Seiten und stößt auf eine für ihn ganz und gar fremde Lebenswelt, auf die des Eskimo-Jungen Allack im ewigen Eis des Nordens. Mit jedem Biss wachsen Interesse und Begeisterung für das Fremde und Neue.
Die letzten Seiten des Buches sind leider schimmelig und verklebt. Die Geschichte steht still. Ausgerechnet jetzt, wo es doch gerade so spannend war! In seiner Not ruft Bücherwurm die Leseratte an. >Denk Dir doch das Ende der Geschichte selbst aus<.
Nach anfänglichem Murren kommt Bücherwurm so richtig in Fahrt. Seine Phantasie sprudelt. Er erfindet ein happy end, in dem Allack ein neues Zuhause findet – und einen Freund fürs Leben!
Noch einmal greift er zum Telefon und macht Leseratte den Vorschlag, gemeinsam eine WG, eine Wurmgemeinschaft, zu gründen.

IMG_3545

IMG_3547

IMG_3549

 

 

 

 

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter https://theatrino.de/index.php/der-buecherwurm/ .

 

Fotos: © Helene-von-Forster-Schule

Tel. 0911 2317222
Fax  0911 2317221
gs.helene-von-forster@web.de

Grundschule Nürnberg
Helene-von-Forster-Schule
Am Röthenbacher Landgraben 65
90451 Nürnberg

Helene-von-Forster-Schule

Bcherwurm