linie-blau-stift-rotat

Herzlich
willkommen

Die Schulleitung, das Kollegium und die Mitarbeiter unseres Hauses freuen sich über Ihr Interesse an aktuellen Ereignissen, an besonderen Projekten und am täglichen Leben unserer Schule.
Schülerzeichnung Helene von Forster Grundschule

Schön, dass Sie hier sind!

Sehr geehrte, liebe Eltern, 

Bayern gibt seine strengeren Vorgaben für den Schulbetrieb auf und orientiert sich nun an den Regelungen der Bundes-Notbremse. Dies bedeutet: Ab 10. Mai findet für die 1. bis 3. Klassen der Grund- und Förderschulen sowie die 5. und 6. Klassen der Förderschulen bereits bei einer Inzidenz unter 165 (statt wie bisher unter 100) Präsenz- beziehungsweise Wechselunterricht statt.

Inzidenzunabhängig bleibt der Präsenz- beziehungsweise Wechselunterricht für die Abschlussklassen der weiterführenden und beruflichen Schulen, die vierte Jahrgangsstufe der Grund- und Förderschulen sowie die Jahrgangsstufe 11 an weiterführenden Schulen. Hier bleibt es beim bisherigen System.

Nach den bayerischen Pfingstferien, ab 7. Juni, findet dann an allen Schularten für alle Jahrgangsstufen bei einer Inzidenz unter 165 Präsenz- beziehungsweise Wechselunterricht statt.

Quelle: https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/schule_und_kita.html#290

Eine Teilnahme am Wechselunterricht bzw. Notbetreuung ist aufgrund der  Pandemielage mit einer Testpflicht verbunden.

Weitere Informationen finden Sie unter „Zeitnah informiert“. 

 

Grundschule mit einer Kletterwand